promobil Zur Marke

Gründungsjahr: 1983
Erscheinungsweise: monatlich
Copy-Preis: 4,20
Verlag: Motor Presse Stuttgart
GmbH & Co. KG
PZN: 510546

promobil - Europas größtes Reisemobil-Magazin


promobil ist Deutschlands ältestes und Europas größtes Reisemobil-Magazin.
Seit mehr als 30 Jahren ist der klare Marktführer konsequent auf die Bedürfnisse und spezifischen Interessen der Reisemobilisten zugeschnitten. Im Fokus stehen Fahrzeug-Tests sowie Neuvorstellungen aus allen Sparten – vom kompakten Campingbus bis zum hochwertigen Luxusliner. Auch das Zubehör rund um das Reisemobil nimmt mit umfangreichen Tests und Premieren regelmäßig einen hohen Stellenwert ein. Praxis-Tipps mit hohem Nutzwert gehören ebenso zum monatlichen promobil-Repertoire wie nutzernahe, praxisrelevante Service- und Ratgeber-Themen.

Eine besondere Rolle kommt dem großen Reise- und Stellplatz-Teil zu, in dem Leser zahlreiche Anregungen und Reisetipps finden und der auch alle Nachrichten und Neuheiten der Stellplatz-Szene bündelt. Ganz neu ist der Check der Reisemobilfreundlichkeit einzelner Regionen. So bedient promobil seine Leser ganzheitlich mit allen essentiellen Informationen.

Funktionen
promobil-Tests zeichnen sich durch hohe Kompetenz und große Glaubwürdigkeit aus, denn die promobil-Redakteure sind ausgewiesene und anerkannte Fachleute.
Die Neu-Vorstellungen sind stets aktuell und genießen häufig Exklusivität. Die spezifische Themenmischung und seine Vielfalt machen das Magazin sowohl zum unverzichtbaren Kaufberater wie auch zum marktprägenden Meinungsbildner.

Zielgruppe
promobil-Leser wollen unabhängig und flexibel reisen. Sie sind besonders engagierte und aktive Reisemobilisten, denn für sie ist das Mobil ein Teil ihres Lebensmittelpunktes. Deshalb übernehmen sie die Rolle des Opinionleaders und entwickeln sich so zu wichtigen Kommunikatoren. Sie reisen nicht nur gern und viel, sondern sind häufig auch sportlich aktiv. Ihr weit über dem Durchschnitt liegendes Einkommen ermöglicht ihnen dabei ein in der Regel großzügiges Konsumverhalten