Sie sind hier: » Publikation» Automobil» sport auto

sport auto

Gründungsjahr: 1969
Erscheinungsweise: monatlich
Copy-Preis: 4,20
Verlag: Motor Presse Stuttgart
GmbH & Co. KG

PZN: 567891

Lust am Limit
Auf den härtesten Rennstrecken werden alle sportlichen Automobile von sport auto in den Grenzbereich ihrer Hochleistungstechnik gebracht. Stellvertretend für das stringente Redaktionskonzept steht der sport auto Supertest. Er findet dort statt, wo sportliche Autos hingehören, nämlich auf der Nürburgring Nordschleife und dem Hockenheim-Ring. Unter anderem mit Runden- und Sektorenzeiten, Querbeschleunigungsdaten und Aerodynamik-Check im Windkanal.

Funktionen
Das Ziel von sport auto ist die Beantwortung der alles entscheidenden Frage: Ist es ein sportliches Auto? Oder will es nur eines sein? Dazu kommen ausführliche Berichte über neue Fahrzeugkonzepte sowie kompetent und fundiert recherchierte Motorsportanalysen und Hintergrundberichte. Monat für Monat werden in dieser Zeitschrift faszinierende Automobile emotional erlebbar.

Besonderheiten der Leser
Typische sport auto-Leser sind männlich, individuell, mit einem Faible für Sportlichkeit und Geschwindigkeit. Dabei besteht ihre Welt keineswegs nur aus Autos. Hochgradig leistungsorientiert und überdurchschnittlich erfolgreich verfügen sie über einen breit gefächerten Interessenhorizont und stehen Kaufimpulsen offen gegenüber.