Sie sind hier: » Research & Services» Media- und Zielgruppenplanung  » Regionale Kampagnenplanung

Das Teilbelegungsangebot im deutschen Zeitschriftenmarkt


Direkt, effizient und individuell: Zielgruppen exakt dort ansprechen, wo sie sich aufhalten!

Die äußerst zielgerichtete Ansprache von hoch affinen Zielgruppen ohne große Streuverluste – und dies im intermedialen Vergleich zu sehr günstigen Konditionen: Das sind die klassischen Stärken regionaler Teilbelegung in Publikumszeitschriften!

Für regional begrenzte Angebote oder die Planung von Testmärkten bietet die Teilbelegung ideale Planungsvoraussetzungen. In der Praxis scheitern Werbestrategen und Mediaplaner aber an der fehlenden Transparenz der Möglichkeiten: Hier liefert ein neues, interaktives Servicetool fundierte Orientierungshilfe im komplexen Planungsprozess.
Das Teilbelegungsangebot im deutschen Zeitschriftenmarkt 2012 enthält alle für die Mediaplanung relevanten Informationen: Nach Nielsen-Gebieten gegliedert, werden Anzeigenpreise, Reichweiten, Wirtschaftlichkeitskennziffern und Zielgruppennähe der Medien in den für die Teilbelegung besonders relevanten Märkten und Zielgruppen detailliert aufgezeigt.


Ansprechpartner

Bianca Wistuba
Sekr/Assistentin Research & Services
Tel: 0711/182-1498
E-Mail: Bianca Wistuba



News

„Was bewegt Deutschland?“:

Motor Presse Stuttgart präsentiert neue Studie zu den Interessen, Hobbys und Leidenschaften der Deutschen!

» weiter

auto motor und sport-Kongress und i-Mobility 2013

Konzepte der Zukunft“ lautete das Motto des 4. auto motor und sport-Kongresses. 400 Teilnehmer aus Industrie, Politik und Wissenschaft fanden sich am 11. April auf der Stuttgarter Messe ein, um sich ein Bild davon zu machen, wie wir morgen unterwegs sein werden.

» weiter

Steigbügelhalter des Wachstums

Das Wachstum auf dem Neuwagenmarkt wird zum großen Teil von juristischen Anmeldungen getragen – Marktsegmente mit hohem gewerblichen Zulassungsanteil liegen oben auf

» weiter

Akzeptanz von E 10-Kraftstoff

Vorbehalte der Autofahrer gegen Biokraftstoff E10 sitzen tief, Skepsis hat sich nach E 10-Gipfel am 8. März noch verschärft.

» weiter

Zielgruppen exakt dort ansprechen, wo sie sich aufhalten!

Motor Presse Stuttgart liefert mit der Neuauflage des "Teilbelegungsangebots im deutschen Zeitschriftenmarkt 2011“ passende Orientierungshilfe für PZ-Planung.

» weiter