Sie sind hier: » Research & Services» Marktforschung  » Image- und Trendstudien» Camping und Caravaning

promobil: Die Reisemobile des Jahres 2012


In den Ausgaben 2 und 3/2012 von promobil haben wir die Leser von Europas größtem Reisemobil-Magazin zur Wahl der Reisemobile des Jahres 2012 aufgerufen. 242 Reisemobil-Modelle und 16 Basisfahrzeuge stellten sich dem traditionsreichen Leserwettbewerb. Gleichzeitig wurden in 12 Zubehör-Kategorien die Besten Marken erfragt.

Wir nutzen die Wahl als Gelegenheit, die Leser nicht nur nach ihren Reisemobil-Favoriten zu fragen, sondern bitten sie zusätzlich auch, uns ihre Fahrgewohnheiten, Einschätzungen und Kaufpräferenzen mitzuteilen sowie die Bilder, die sie von den einzelnen Marken im Kopf haben.

Die promobil-Leser  sandten uns ihre sorgfältig ausgefüllten Wahlkarten. Die Aktionsteilnehmer zeichnen sich durch ein ganz besonderes Engagement und großes Fachwissen beim Thema Reisemobil aus. Auch wenn wir für unsere Befragung und die daraus ermittelten Informationen nicht den Anspruch erheben, dass sie für alle Reisemobilisten in Deutschland stehen, so vermitteln sie dennoch das Meinungsbild von entscheidenden Marketing-Zielgruppen. Sie sind ein wichtiger Frühindikator für Trends und Entwicklungen.

Die Teilnehmer der Leserwahl sind bestens über das Marktgeschehen informiert. Sie sind engagiert und kritisch. Ihr Wissen rund um Reisemobile und Zubehör ist enorm: Marken und Modelle, Technik und Design sind Themen, über die sie sich ständig auf dem Laufenden halten und sich rege austauschen.

Für weitere Fragen oder Analysen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!



Ansprechpartner

Peter Steinbach
Anzeigenleitung CARAVANING, promobil
Tel: 0711 182-1996
E-Mail: Steinbach Peter



News

„Was bewegt Deutschland?“:

Motor Presse Stuttgart präsentiert neue Studie zu den Interessen, Hobbys und Leidenschaften der Deutschen!

» weiter

auto motor und sport-Kongress und i-Mobility 2013

Konzepte der Zukunft“ lautete das Motto des 4. auto motor und sport-Kongresses. 400 Teilnehmer aus Industrie, Politik und Wissenschaft fanden sich am 11. April auf der Stuttgarter Messe ein, um sich ein Bild davon zu machen, wie wir morgen unterwegs sein werden.

» weiter

Steigbügelhalter des Wachstums

Das Wachstum auf dem Neuwagenmarkt wird zum großen Teil von juristischen Anmeldungen getragen – Marktsegmente mit hohem gewerblichen Zulassungsanteil liegen oben auf

» weiter

Akzeptanz von E 10-Kraftstoff

Vorbehalte der Autofahrer gegen Biokraftstoff E10 sitzen tief, Skepsis hat sich nach E 10-Gipfel am 8. März noch verschärft.

» weiter

Zielgruppen exakt dort ansprechen, wo sie sich aufhalten!

Motor Presse Stuttgart liefert mit der Neuauflage des "Teilbelegungsangebots im deutschen Zeitschriftenmarkt 2011“ passende Orientierungshilfe für PZ-Planung.

» weiter