Sie sind hier: » Research & Services  » Branchenstudien / Statistiken  » Sport und Freizeit  » Mobile Freizeit 2005

Mobile Freizeit 2005


In Zusammenarbeit mit der Redaktion von promobil und CARAVANING hat der Verlagsservice der Motor Presse Stuttgart erstmals eine umfassende Studie über den Reisemobil- und Caravaningmarkt in Deutschland erstellt. Aus einer Vielzahl renommierter Quellen wurden die wichtigsten und aussagekräftigsten Daten und Fakten rund um das Thema Urlaub und Reisen, den Caravaning-Markt und dessen Zielgruppen aufbereitet.

Facetten-Reichtum und Flexibilität machen das Caravaning für ein Millionenpublikum attraktiv. Losgelöst von Alltagszwängen lässt diese Urlaubsform einerseits viel Zeit für Ruhe und Erholung – gleichzeitig bietet sie aber auch unendlich viel Raum für Aktivität und Unternehmungslust: Caravaning steht für Freizeit und Freiheit, für Individualität und Unabhängigkeit, aber auch für Aktivität, Sport und Naturgenuss!

Nicht minder wichtig wie der technologische Prozess ist die touristische Entwicklung: Die Infrastruktur ist mitgewachsen! Viele Campingplätze haben eine beispiellose Qualitätsoffensive gestartet und die Parallelwelt der Reisemobil-Stellplätze akzeptiert. Beide zusammen bilden in friedlicher Koexistenz das neue Fundament des Caravanings. Merke: Je einfacher Reisemobilisten und Caravaner über Nacht bleiben können, je mehr sie aus unterschiedlichen Angeboten wählen können und je selbstverständlicher sich das Gebotene erschließt, desto schlüssiger wird das Gesamtprodukt.

Seit den ersten Boomjahren des Caravan-Marktes und der Gründerzeit der Reisemobilbranche begleiten CARAVANING und promobil als journalistische Partner diesen dynamischen Markt. Fundierte und praxisnahe Tests von Fahrzeugen und Zubehör geben Enthusiasten, Insidern und Personen, die sich in den Phasen der Kaufentscheidung bewegen, fundierte und klare Orientierungshilfe. Umfassende Serviceangebote und vielfältige Reiseteile machen die Produkte nicht nur zur Pflichtlektüre, sondern gleichzeitig zum kompetenten Begleiter für Reisemobil- und Caravanurlauber.

Diesen hohen qualitativen Anspruch übertragen wir mit der vorliegenden Studie auf den Verlagsservice: Aus einer Vielzahl renommierter Quellen haben wir für Sie die wichtigsten und aussagekräftigsten Daten und Fakten rund um das Thema Urlaub und Reisen, den Caravaning-Markt und dessen Zielgruppen aufbereitet. Unser Ziel war die Dokumentation und Interpretation von komplexen Zusammenhängen und interessanten Entwicklungen. Sehen Sie selbst!

Die Studie ist in gedruckter und digitaler Form gegen eine Schutzgebühr von 130 EUR bei Ihrem Ansprechpartner erhältlich. Geschäftspartner der Motor Presse Stuttgart erhalten die Studie kostenfrei.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Ansprechpartner

Bianca Wistuba
Sekr/Assistentin Research & Services
Tel: 0711/182-1498
E-Mail: Bianca Wistuba

News

„Was bewegt Deutschland?“:

Motor Presse Stuttgart präsentiert neue Studie zu den Interessen, Hobbys und Leidenschaften der Deutschen!

» weiter

auto motor und sport-Kongress und i-Mobility 2013

Konzepte der Zukunft“ lautete das Motto des 4. auto motor und sport-Kongresses. 400 Teilnehmer aus Industrie, Politik und Wissenschaft fanden sich am 11. April auf der Stuttgarter Messe ein, um sich ein Bild davon zu machen, wie wir morgen unterwegs sein werden.

» weiter

Steigbügelhalter des Wachstums

Das Wachstum auf dem Neuwagenmarkt wird zum großen Teil von juristischen Anmeldungen getragen – Marktsegmente mit hohem gewerblichen Zulassungsanteil liegen oben auf

» weiter

Akzeptanz von E 10-Kraftstoff

Vorbehalte der Autofahrer gegen Biokraftstoff E10 sitzen tief, Skepsis hat sich nach E 10-Gipfel am 8. März noch verschärft.

» weiter

Zielgruppen exakt dort ansprechen, wo sie sich aufhalten!

Motor Presse Stuttgart liefert mit der Neuauflage des "Teilbelegungsangebots im deutschen Zeitschriftenmarkt 2011“ passende Orientierungshilfe für PZ-Planung.

» weiter